APPROBIERTE LISTE
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Beirat für historische Fahrzeuge

Der Weg zur Bestätigungsurkunde

Um zu einer Bestätigungsurkunde zu kommen und damit ein Fahrzeug als „historisch“ in die Fahrzeugdokumente eintragen zu können müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
Baujahr 1955 oder davor,
Fahrzeug älter als 30 Jahre,
Nicht zum täglichen Gebrauch
In erhaltungswürdigem Zustand (Zustandsnote 1-3)
und in der Liste „Historische Fahrzeuge“ eingetragen

Eine allfällige Bestätigungsurkunde zum Eintrag eines Fahrzeuges kann beim KHMÖ unter office@khmoe.at oder unter www.khmoe.at/approbierte-liste bestellt werden. Dafür sind folgende Daten zu senden:
Marke / Modell / Typ / Aufbau (z.B.: Kombi, Cabrio,…)/ Baujahr / Erstzulassung / Hubraum